Wir verwenden auf diesen Seiten Cookies für bestmögliche Funktionalität. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

Aktuelles

Brauereibesichtigung einmal anders.

19.05.2020
Das gab es bisher noch nicht, die weltweit einzige Brauereibesichtigung mit dem eigenen Auto. Die Hachenburger Brauerei hatte sich zur Einführung ihres neuen "Hachenburger Helles" etwas besonderes einfallen lassen, streng nach den Corona-Hygienevorschriften.

Unter dem Motto: "Hol dir dein Feierabend-Bier!" waren alle Freunde der Brauerei eingeladen, mit dem eigenen Auto am Donnerstag, den 14. und Freitag den 15. Mai in die Brauerei zu kommen, um sich eine Probe des neuen Bieres abzuholen.

Bei der Erlebnistour im eigenen Auto über das Gelände und durch einen Teil der Produktion erfuhren die Gäste, was es mit dem neuen Bier auf sich hat, hörten einiges über die Bierproduktion in Hachenburg und staunten über die Geschichte der Brauerei.

Der Spaß sollte trotz aller Vorsichtsmaßnahmen nicht zu kurz kommen – dafür sorgte ein DJ, der über die Autoradiofunktion unter der Frequenz 97,0 UKW auf dem brauereieigenen Sender "Radio Hopfengarten" ein unterhaltsames Programm bot – wie im Autokino. An einigen der 31 Stationen gab es lustige Gewinnspiele mit netten Überraschungen.

Den Werbeclip oben produzierte MSM am Donnerstag als Werbung für den Freitag. Die Beteiligung war an beiden Tagen so riesig, dass sich noch in die Abendstunden lange Autoschlangen vom Brauereigelände bis in die Stadt bildeten und auf Einlass warteten.
NACH OBEN